Brustkorb Abstraktion

Diese Arbeit ist in Zusammenarbeit mit Frieda Knödler (Modedesign) entstanden. Es war Teil des Faches 4D Prozess im Grundlagenstudium an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design. Inspirationsgrundlage war der menschliche Brustkorb. Das gesamte Konstrukt besteht aus Zahnstochern.